Im TipTool deine Tipp-Gemeinschaft verwalten

Was Sie wissen sollten in Ihrer Rolle als Administrator einer Tipp-Gemeinschaft
Geschrieben von Dan Gubler
Aktualisiert vor 4 Wochen

Schön, dass du die Führungsrolle für das Tippspiel deiner Gruppe übernimmst. Wir nehmen dir mit den Möglichkeiten von Tiptool folgende Arbeiten ab:

  • Das Erstellen deiner Gruppe und das Einladen deiner Teilnehmer

  • Das pünktliche Nachführen der Matchresultate aller Partien des Turniers

  • Das Bewerten und Nachführen der Punkte-Rangliste deiner Teilnehmer

  • Das korrekte Erfassen der Match-Tipps durch deiner Teilnehmer

  • Einhaltung der Abgabe-Termin und Sperrfristen

Du sorgst für alles andere d.h. die Spannung & Stimmung deiner Gemeinschaft!

Um den Nervenkitzel zu erhöhen, kannst du deine Teilnehmer bitten, etwas Geld in einen Pot zu spenden, der an die Gewinner (TippmeisterIn) ausgezahlt werden kann, und letztlich eine Preisverleihungsparty organisieren.

Ein Beispiel: Fr. 5.00 von jedem Teilnehmer für den Pot. Der Pot wird wie folgt ausgeschüttet: 50% geht an den Sieger, 30% an den 2. und 20% an den 3. platzierten. Es liegt ganz bei dir!

TipTool ist ein non-Profit Verein und bietet daher selber keine Preise an.

Als Administrator deiner Tipp-Gemeinschaft hast du folgende Berechtigungen:

Berechtigung

Wie geht das?

Hinweis

Zufügen von Teilnehmer an deine Gruppe

über geführte Touren oder per Funktions-Symbol

Einladung erfolgt per Tiptool Mail-Server. Empfänger soll sein Spam-Ordner prüfen. Prüfe bei der Einladung ob der Benutzer bereits registriert ist

Sperren von Teilnehmer

per Funktions-Symbol in der Gruppenansicht

Verwenden Sie diese Option, wenn ein unbekannter / unerwünschter Benutzer Ihrer Gruppe beitritt.

Umbenennen der Teilnehmer-Alias

per Funktions-Symbol in der Gruppenansicht

Wir empfehlen, echte Namen als Alias zu verwenden, damit alle Teilnehmer in größeren Gruppen ihre Mitspieler erkennen. Obszöne Namen werden blockiert.

Deine Teilnehmer mailen

per Funktions-Symbol in der Gruppenansicht

Der TT-Mailserver erlaubt aus Sicherheitsgründen keine Formatierung und Anhänge. Als Alternative, verwende dein persönliches WhatsApp oder andere Apps und erstelle einen Gruppenchat.

Berichte

per Funktions-Symbol in der Gruppenansicht

Prüfen welche der Mitspieler fehlende Tipps haben.

Kopfzeile

per Funktions-Symbol in der Gruppenansicht

Füge eine Headline hinzu. Wird oberhalb der Gruppe in Rot angezeigt für einen definierten Zeitraum.

Die Funktions-Symbole findest du hier oberhalb der Ranglisten Ansicht deiner Gruppe:

Tipp-Gemeinschaft vorbereiten

Warst du schon einmal dabei? in diesem Fall solltest du dir einen Überblick über deine damalige Tipp-Gemeinschaft verschaffen damit du diese gezielt einladen kannst. So kannst du deine alte Tipp-Gemeinschaft überprüfen:

So erhältst du die damalige Rangliste und die Namen der Mitspieler werden angezeigt.

Tipp-Gemeinschaft einrichten

Wenn du deine Gruppe reaktivieren möchtest, gilt es den letzten Gruppen-Namen zu zurückzuholen und anschliessend die gewünschten Teilnehmer zu kontaktieren. Wenn du einen neue Gruppen-Namen oder eine zweite Gruppe einrichten möchtest, bitte im Menü Geführte Touren 'Meine Gruppe gründen' durchführen und mit dem nachfolgenden Abschnitt MitspielerInnen einladen weiterfahren.

Folge die abgebildeten Schritte um deinen letzten Tipp-Gruppe-Namen zurückzuholen. Durch die geführte Touren deinen bisherigen Gruppen-Namen suchen und bestätigen. Danach wird vorerst deinen Benutzer hinzugefügt und du wirst gebeten deinen Master-tipp abzugeben. Die Mitspieler kannst du in einem weiteren Schritte zu dieser Gruppe einladen, wie nachfolgend erklärt.

Wähle deine alte Gruppe aus:

MitspielerInnen einladen

Nach der Bestätigung des Gruppen-Namens wird als Erstes dein Benutzer als Teilnehmer hinzugefügt und du wirst gebeten deinen Meister-Tipp schon mal abzugeben. Dieser kann bis zum Turnierstart aktualisiert werden. Anschliessend deine bisherigen Mitspieler direkt hinzufügen oder per Email einladen, wie folgt erläutert:

Tipps erfassen

Durch die Einladung bzw. über oben abgebildete Gruppensicht kann der eingeloggte Benutzer jeweils auf seinen Benutzer klicken und gelangt so in sein Tippformular. Das Tippformular kann auch über Geführte Touren Meine Tipps abgeben gefunden werden. Wie man seine Tipps erfasst und verwaltet findest du in der Schnellstart Anleitung.

Allgemeiner Ratgeber zum Ablauf

  • Vor der Spielzeit: Ermutige deine Gemeinschaft, ihre Match-Tipps rechtzeitig zu speichern. Am besten seine Tipps für alle Spiele gleich zu Beginn erfassen (das Turnier durchtippen), um sicherzustellen, dass später keine Tipp-Abgabe verpasst wird. Spiele für die nächsten Runden sind mit generischen Namen verfügbar, die aktualisiert werden, sobald die Länder bekannt gegeben werden. Die erfassten Tipps sind privat bzw. sind nicht sichtbar und können bis zum Anpfiff angepasst werden. Nach Anpfiff sind alle Tipps gesperrt und werden innerhalb der Gemeinschaft sichtbar.

  • Nach der Spielzeit: das jeweilige Spielresultat wird innert weniger Minuten nach dem Schlusspfiff nachgeführt und vom TipTool Administrator bewertet bzw. die Rangliste aktualisiert.

  • In die nächste Runde gehen: Stellen Sie sicher, dass niemand zurückgelassen wird, da dies für diejenigen in der unteren Hälfte der Rangliste entmutigend sein kann. TipTool bietet dir eine Auswertungsfunktion (siehe Auswertungs-Symbol im Kopf-Bereich deiner Tipp-Gruppe), um Spiele mit fehlenden Tipps deiner Mitspieler zu erkennen. Der richtige Meister- oder Vizemeistertipp kann am Ende des Events noch für Überraschungen sorgen und vermeintlich abgehängte könnten sich rächen.

Die Bewertungsregeln und Rangliste

Die Tipp-Bewertungsregeln zur Fussball EM 2021 sind nachfolgend abgebildet. Diese findest du auch hier und als Link auch im Grundbild des Fussball-Turniers zu finden.

Der Meister-Tipp

Dieser wird vor dem Start des Turniers erfasst und wird am Ende des Turniers bewertet und ist 10 Punkte wert. Neu: ab 2021 wird auch der Vize-Meister getippt (7 Punkte).

Die Rangliste

Die Teilnehmer-Namen (Alias) werden im öffentlichen Bereich nur mit den ersten drei Stellen zum Schutz der Privatsphäre angezeigt. In der Ranglisten-Ansicht werden die Anzahl Volltreffer (3er) sowie den richtigen Meister- und Vizemeister Tipp (10er/7er) in eigener Spalte aufgezählt. Nachfolgend erhielt Teilnehmer Pet.. 68 Punkte, wovon 10 Volltreffer und der richtige Meistertipp getippt wurde.

  • Sollten Teilnehmer dieselbe Anzahl Punkte erzielt haben, so erhält der Teilnehmer mit der höheren Anzahl Volltreffer (exakt) den höheren Rang. Sollten danach immer noch Teilnehmer gleichrangiert sein, so gibt der Meister-Tipp den Ausschlag.

  • Sollten danach immer noch Teilnehmer gleich rangiert sein, so erhalten sie den gleichen Rang und werden in alphabetischer Folge aufgelistet. Die dabei nicht gebrauchten Ränge werden übersprungen (z.B. Zwei Erstrangierte würden vom 3. rangierten gefolgt, da der 2. Rang übersprungen wird).

  • Du hast die Möglichkeit, die Rangliste ohne die Meistertipp Bewertung anzuzeigen. Klicke dazu auf die Spalte 10er Überschrift (Pfeil).

Aufgepasst bei Spielen welche durch Penalty-Schiessen entschieden werden (z.B. Viertel-, Halbfinale und Finale):

  • Endet ein Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit unentschieden, wird eine Verlängerung gespielt. Ist auch nach der Verlängerung noch keine Entscheidung gefallen, wird der Sieger durch ein Penalty-Schiessen ermittelt. Aus diesem Grund, gelten deine Tipps bis Ende der Verlängerung d.h. VOR dem Penalty-Schiessen, was wiederum heisst, dass in jeder Runde auf ein Unentschieden getippt werden kann (z.B. es darf auf 1:1 getippt werden da dieser für die volle Spiellänge inkl. Verlängerung gilt). Tipps für das Penalty-Schiessen werden also ausgeschlossen.

Details zu den abgegebenen und bewerteten Tipps der einzelnen Mitspieler kann durch klicken auf den Teilnehmer-Namen der Rangliste eingesehen werden.

Hat das Ihre Frage beantwortet?